Kos & Rhodos

TAG 1 - ANREISE NACH RHODOS

Flug nach Rhodos. Ankunft auf der Insel und Transfer zu Ihrem Hotel.
Übernachtung: Lindos Royal & Lindos Village (A)

TAG 2 – RHODOS ALTSTADT, ABEND FAKULTATIV LINDOS

rhodos-altstadt

Am Mandraki - Hafen endecken Sie die Wahrzeichen von Rhodos, Hirsch und Hirschkuh. Innerhalb der mächtigen Altstadtmauern erkunden Sie die Gassen der Ordensritter, die berühmte Ritterstraße und den imposannten Großmeisterpalast. Schlendern Sie durch das bunte und quirlige Treiben der Altstadt. Wandern Sie über die Sokratesstraße, die Hauptgeschäftsstraße der Altstadt bevor es wieder zum Hotel geht.

Am Abend fakultativer Ausflug: Lindos bietet weiße Kapitänshäuser, eine imposante Akropolis und das blaueste Meer. Der malerische Ort ist wunderschön, ein Fest für das Auge. Bei einem Spaziergang durch die engen, gewundenen Gassen, geht es entlang schöner Boutiquen und weißen Herrenhäuser zur Akropolis. Ihr Reiseleiter erzählt alles über die Geschichte der Siedlung, welche Bedeutung die Religion, die Spiele und das Theater damals hier hatten. Von Lindos genießt man einen schönen Blick auf die Paulusbucht.

Übernachtung: Lindos Royal & Lindos Village (F, A)

TAG 3 – FREI ODER SYMI, ABEND FOLKLORENSHOW

symi

Tag zur freien Verfügung oder fakultativer Ausflug. Nach der Bootsfahrt erreichen Sie Symi. Zuerst besichtigen Sie das Panormitis-Klosters mit seinen byzantinischen Fresken und der Ikone des heiligen Michaels. Der Anblick der auf dem Hügel aufgereihten pastellfarbenen Häuser von Symi ist wirklich unglaublich. Am Hafen mit der charmanten Gassen gibt es genügend Zeit, die Ort zu erkunden. Wir empfehlen einen Spaziergang in die auf einem Hügel gelegene Altstadt, um den Traumblick über den Hafen zu genießen. Am Abend geht es mit dem Boot zurück nach Rhodos.

Wir lassen den Abend mit griechischen Abend ausklingen.

Übernachtung: Lindos Royal & Lindos Village (F, A)

TAG 4 – KAMIROS, WEIN & HONIG

kamiros

Die gut erhaltenen Gassen in Kamiros, die Überreste der benachbarten Agora und die Akropolis bieten einen echten Eindruck davon, wie die Bewohner im fünften Jahrhundert vor Christus ihrem Alltag lebten.

In der Gegend besuchen Sie ein Weingut. Bei einem geführten Rundgang durch die Anlage erfahren Sie, wie der Wein in verschiedenen Stufen hergestellt wird. Genießen Sie bei einer Weinprobe verschiedene gute Tropfen. Die einfache Honigbiene ist von großer Bedeutung auf dem Insel, und im hochmodernen Museum lernen Sie warum. Hier erfahren Sie alles über diese Insekten und können einen aktiven Bienenstock durch die Lupe betrachten. Am Ende verkosten Sie Honigprodukte.

Übernachtung: Lindos Royal & Lindos Village (F, A)

TAG 5 – ÜBERFAHRT NACH KOS

kos_hafen

Beförderung zum Hafen und Fahrt mit der Fähre nach Kos. Übernachtung: Atlantis Hotel (F, A)

TAG 6 – KOS STADT, ASKLIPIO, ZIA, OLIVEN & WEIN

Asklepios

Nach einem schweren Erdbeben wurde die Stadt Kos durch die Besatzer aus Italien mit großen Plätzen, Gehwegen und breiten Alleen von modernen Gebäuden mit Geschäften, Cafés und Restaurants neu gestaltet. Wandern Sie durch die Stadt bis Burg Nerantzia des Johanniterordens und bewundern Sie die hastig errichteten Mauern vom Außen. Gegenüber dem Eingang der Johanniter-Burg steht eine große Platane, die dem ganzen Platz Schatten spendet. Hippokrates, der Urvater der modernen Medizin, soll die Platane selbst gepflanzt und unter diesem Baum gelehrt haben. Als der Apostel Paulus ein paar Jahrhunderte später nach Kos kam, lehrte er unter demselben Baum das Christentum. Das antike Heiligtum des Asklepios, dem altgriechischen Gott der Heilkunst, ist ein Tempel aus dem 5. Jahrhundert v. Chr – einst bekanntes Heilzentrum, das Pilger aus ganz Griechenland anzog. Es war hier wo Hippokrates seine medizinische Ausbildung erhielt. Anschließend besichtigen Sie eine Olivenölpresse. Nach der Führung folgt eine Verkostung von Olivenöl und Oliven. Das warme Klima der Insel sowie die fruchtbaren Böden bieten ideale Bedingungen für den Weinanbau auf Kos. Bei einer Weinprobe probieren Sie den Wein der Region. Von hier aus fahren Sie in das wunderschöne Bergdorf Zia auf. Genießen Sie bei einem Spaziergang durch die charmanten Gassen den Panoramablick auf die Insel und die Ägäis.

Übernachtung: Atlantis Hotel (F, A)

TAG 7 – FREI ODER BODRUM

bodrum

Tag zur freien Verfügung oder fakultativer Ausflug. Die Türkei ist nicht weit entfernt und bietet faszinierende Kultur und Sehenswürdigkeiten. Der Urlaubstag beginnt mit einer kurzen Fahrt über die Ägäis – Ziel ist die antike Stadt Bordrum. Charakteristisch für Bodrum sind die weißen Häuser mit dem lila Bougainvilleas und die Kreuzritterburg. Ein geführter Rundgang bringt Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und imposanten Aussichtspunkten – freuen Sie sich auf grandiose Ausblicke auf die Stadt mitsamt des Hafens und zahlreichen Yachten. Das Museum von Bodrum ist ein der wichtigsten Museums für Unterwasserarchäologie in der Welt. Den Stadtkern des heutigen Bodrum bildet das malerische Viertel rund um den Hafen, wo sich basar-ähnliche Geschäfte, Bars und Restaurants drängen. Souvenirläden aller Art, aber auch Leder- und Juweliergeschäfte sind hier endlos aneinandergereiht, - dort seid Ihr überall eingeladen nach Herzenslust zu handeln. Am Abend fahrt mit der Fähre zurück auf Kos. Fahrt zum Hotel.

Übernachtung: Atlantis Hotel (F, A)

TAG 8 - ABFAHRT

Transfer zum Flughafen und Abreise. (F)

Unsere Hotels

Lindos Royal in Lindos

Kategorie: 4****

Web: http://lindosroyal.gr/

Bewertungen: Holidaycheck: 83%, Booking.com: 7.5

Lindos Village (Adults only) in Lindos

Kategorie: 5*****

Web: http://lindos-village.gr/

Bewertungen: Holidaycheck: 91%, Booking.com: 8.5

Atlantis Hotel in Kos

Kategorie: 4****

Web: www.atlantishotel-kos.com/en/

Bewertungen: Holidaycheck: 85%, Booking.com: 7.4

PREISE

Preise pro Person in Euro inkl. Halbpension:

Ab 615,-euro pp in DZ

Leistungen:

  • Gruppentransfers Flughafen-Hotel-Flughafen, mit klimatisiertem Bus
  • Klimatisierter Bus Tag 2, 4, 5 und 6
  • Diplomierter Studienreiseleiter Tag 2 bis 7
  • Eintrittsgelder Tag 2, 4 und 6 (Seniorenermäßigung 12€)
  • Unterbringung in Hotels der erwähnten Kategorie (7 X HP)
  • Folklorabend in einer Taverne am Tag 3 (Getränke nicht inkludiert)
  • Weinverkostung am Tag 4 und 6
  • Honigverkostung am Tag 4
  • Olivenölverkostung am Tag 6
  • Haftpflichtversicherung
  • Alle Steuern (Stand Oktober 2018)

Inkludierte Eintrittsgelder (Stand August 2018)

  • Großmeisterpalast
  • Bienenmuseum
  • Kamiros
  • Asklipeio

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Getränke
  • Die Steuer beträgt, in Vier-Sterne-Hotels, 3 € pro Zimmer und Nacht.
  • Fakultative Ausflüge vor Ort buchbar

UNESCO Weltkulturerbe

  • Altstadt Rhodos