Kulturstätte und Baden an der Südtürkei 8 Tage- SP2

Eine Reise durch einen besonders interessanten Teil der Türkei mit großartigen Landschaften und beeindruckenden Kulturstätten aus Zeiten der Lykier, Karier, Griechen, Römer und Seldschuken. Diese Rundreise führt Sie an die Plätze, an denen wesentliche Teile unserer Kultur entstanden sind. Unsere ausgesuchten TOP- Hotels an der türkischen Riviera sind alle 5- Sternekategorie. Übernachtung außerhalb Ihres Badehotels, wie bei Fethiye-Ausflug findet in gehobenem Mittelklassehotel statt.

1. TAG: ANKUNFT

Flug nach Antalya. Begrüßung durch die Reiseleitung. Transfer zum Hotel an der türkischen Riviera.

2. TAG: ANTALYA - KALE - FETHIYE (320km)

Eine wunderschöne Fahrt entlang der grandiosen Züge des Taurus versehen mit Kieferwäldern bildet einen bezaubernden Kontrast mit der turquisen Farbe des Mittelmeeres. Auf der Fahrt kommen wir an Kale vorbei, dem antiken Myra, wo St. Nicholaus im 4. Jh. als Bischof gewirkt hat. Besichtigt werden die gleichnamige Hl. Nicholaus Kirche, die lykischen Felsengräber aus den 4. v.Chr. und das Theater. Nach der Besichtigung fahren wir weiter nach Fethiye.

3. TAG: FETHIYE - SAKLIKENT

Antalya - Saklıkent Heute kombinieren wir die Themen über Land und Leute mit Naturschönheiten und archäologischen Schätzen des Landes. Als erstes besichtigen wir eine der Teppichknüpfereien in dieser Region und sehen, welche Faktoren in der Geschichte die Türken zum Erfinder des handgeknüpften Teppichs gemacht haben. Nach einem farbreichen Aufenthalt fahren wir zu der lykischen Stadt Tlos, wo Natur und Geschichte zusammengeschmolzen ist. Am Nachmittag fahren wir zu der tiefen Schlucht von Saklikent, wo das Wasser des Karacay seinen Weg meisterhaft 18 km in das Gebirge hineingegraben hat. Anschließend fahren wir zum gleichen Hotel in Fethiye.

4. TAG: FETHIYE - ANTALYA (250km)

Fethiye Am Morgen fahren wir Richtung nach Antalya. Im Zentrum der türkischen Riviera erwartet uns ein Volksmarkt, wie im Bilderbuch mit zahlreichen orientalischen Gewürzen, Obst, Gemüse und Fischen. Gemütlich lassen wir uns Zeit für einen Bummel durch diese Stadtteile. Am Nachmittag gibt es Einkaufsmöglichkeiten für Schmuck und Leder. Danach machen wir einen Abstecher zu dem Karpuzkaldiran-Wasserfall der von 42 Meter Höhe ins Mittelmeer spektakulär herabfällt. Müde aber glücklich fahren wir zu unserem Hotel an der türkischen Riviera.

5. TAG: MANAVGAT BOOTSAUSFLUG UND DÖRFERFAHRT

An diesem Tag fahren wir zum antiken Melas nach Manavgat, der einzig schiffbare Fluss dieser Region. Eine wunderschöne Bootsfahrt führt uns zu der Mündungsstelle dieses Flusses, wo sich an einer Seite des Feinsandstrandes Salzwasser und an der anderen Seite Süßwasser befindet. An dieser Stelle nehmen wir unser Mittagessen auf dem Boot zu uns. Nach der Rückfahrt nach Manavgat erleben wir das idyllische Leben in einem Dorf, wo die Möglichkeit besteht, das Alltagsleben der türkischen Bauer zu beobachten. Anschließend Fahrt zum Hotel.

6. TAG: PERGE UND KURSUNLU WASSERFALL

Heute besichtigen wir die Königin unter den hellenistischen Städten Pamphyliens: Perge, das als die größte Ausgrabungsstätte der Südtürkei gilt. Ein Rundgang durch die Ruinen lässt uns eine Zeitreise in die Antike machen. Anschließend fahren wir zu dem romantischen Wasserfall von Kursunlu. Umhüllt von einer prächtigen Pflanzenwelt gibt dieser Wasserfall uns einen Vorgeschmack auf den paradiesischen Garten Eden. Fahrt zum Hotel.

7. TAG: TÜRKISCHE RIVIERA

Dieser Tag steht zur freien Verfügung

8. TAG: RÜCKFLUG

Transfer zum Flughafen und Rückflug. Auf Wiedersehen. Bis zum nächsten Mal!!!

INKLUSIVE LEISTUNGEN

  • Charterflug mit den ausgewählten Fluggesellschaften wie Sun Express, Atlas Jet International(oder gleichwertig) nach Antalya und zurück
  • Begrüssung durch die freundliche Reiseleitung am Flughafen
  • Alle Transfers vor Ort
  • Alle Fahrten mit klimatisierten, modernen Bussen
  • Begrüssungscocktail im Hotel
  • 7 Übernachtungen in 5 & 4-Sterne-Hotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 x Frühstück und Abendessen - Halb Pension
  • Staatlich geprüfte deutschsprachige Reiseführung
  • Alle Eintrittsgelder