Lykische Küste - Land der Legenden 8 Tage & 7 Nächte- RR5

Diese Türkei-Rundreise ist vor allem für Gäste geeignet, die sich inmitten der Weltstadt Antalya befinden, von der reizvollen Küste Lykiens über die Pässe des Taurusgebirges durch die fruchtbaren Täler fahren und an den Kalksinterterrassen den Sonnenuntergang erleben wollen. Dabei wird aber die reiche Geschichte und Kultur Westanatoliens nicht zu kurz kommen.

1. TAG ANKUNFT

Flug nach Antalya und Transfer ins Hotel. Empfangscocktail, Erläuterung des Reiseprogramms durch die Reiseleitung. Abendessen und Übernachtung in Antalya.

2. TAG ANTALYA - KALKAN (190 km)

Kalkan Fahrt an der malerischen lykischen Küste entlang zu den Ausgrabungen von Phaselis. Weiter nach Myra, der Stadt des heiligen Nikolaus. Ausführlicher Rundgang: Nikolauskirche, Theater, lykische Felsengräber. Am Nachmittag Bootsausflug zur Insel Kekova, von welcher aus die Reste der “versunkenen Stadt” im Wasser zu sehen sind. Danach erreichen wir den kleinen Badeort Kalkan. Abendessen und Übernactung in Kalkan.

3. TAG KALKAN - FETHIYE (95 km)

Fethiye Tarihi Tiyatrosu Heute besichtigen wir die wichtigsten lykischen Ausgrabungsstätten: Xanthos, die ehemalige Hauptstadt des “Lykischen Stättebundes” mit Theater, Agora und Monumentalen Grabdenkmälern; Letoon, das Hauptheiligtum der Lykier; Patara, die weitläufigen Ausgrabungen einer antiken Stadt am kilometerlangen Dünenstrand. Am Nachmittag Fahrt zur “Verlassenen Stadt” Kaya Köy, die seit den 20er Jahren durch die Umsiedlung der griechisch-orthodoxen Einwohner einer Geisterstadt gleicht. Badegelegenheit am berühmten “Paradiesstrand” von Fethiye. Abendessen und Übernachtung in Fethiye.

4. TAG FETHIYE - MARMARIS (170 km)

Marmaris Kalesi Fahrt nach Dalyan. Bootsfahrt mit Blick auf die Felsengräber zu den Ausgrabungen von Kaunos: Theater, Hafenanlage, Stadtmauer. Weiter zum Strand von Iztuzu, der Brutstätte der Karetta-Schildkröten. Am Nachmittag erreichen wir den bekannten Badeort Marmaris. Abendessen und Übernachtung in Marmaris.

5. TAG MARMARIS - PAMUKKALE (290 km)

Frühmorgens Fahrt durch das Taurusgebirge nach Pamukkale. Unterwegs Besichtigung der Ausgrabungen von Aphrodisias. Am späten Nachmittag Spaziergang zu den Kalksinterterrassen von Pamukkale und zur antiken Nekropole von Hierapolis. Abendessen und Übernactung in einem Thermalhotel in Pamukkale oder Denizli.

6. TAG PAMUKKALE - ANTALYA (250 km)

Am Vormittag Besuch einer Teppichknüpferei. Dort sehen wir, wie die kunstvollen Teppiche entstehen. Fahrt durch die Westausläufer des Taurus nach Termessos. Auf einer kleinen Wanderung besichtigen wir die hellenistische Stadt, deren beeindruckende Bauten hoch oben im Taurusgebirge liegen. Weiterfahrt nach Antalya. Abendessen und Übernactung in Antalya.

7. TAG – ANTALYA

Nach dem Frühstück Besichtigung der Kursunlu-Wasserfälle. Fahrt in die Stadt. Bummel durch die Altstadt von Antalya mit dem Hadrianstor und zu den bis in die atteleidische Zeit zurückreichenden Stadtmauern. Anschließend Besichtigung der bis 40 Meter ins Mittelmeer herabfallenden Wasserfälle von Karpuzkaldiran. Abendessen und Übernachtung in Antalya.

8. TAG - RÜCKFLUG

Transfer zum Flughafen und Rückflug oder Beginn der Badeaufenthalt-Verlängerung

INKLUSIV-LEISTUNGEN

  • Flüge hin und zurück
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühr
  • Begrüßung und Abholung durch die Reiseleitung am Flughafen
  • Begrüßungscocktail
  • Staatlich geprüfte, qualifizierte Reiseführung
  • Alle Transfers vor Ort
  • Fahrten mit klimatisierten, modernen Bussen
  • 7 Übernachtungen in 5 & 4-Sterne-Hotels mit Frühstück und Abendessen
  • Komfortable Zimmer mit Bad oder Dusche + WC
  • Alle Eintrittsgelder