Uber Unsere Reisen

Wichtige Infos, Reiseführer, Hotels, Hotelkategorien, Busflotte

Eine lang zurückblickende Geschichte mit den Spuren der historischen Stätten bis in die heutige Zeit und auch in die Zukunft hineinragend bringen uns Besichtigungen dieser mehr Aufschlußreichheit und Versinnbildlichung zutage, als nur Gelesenes oder Gehörtes; in Kombination bringen sie uns die absolute Nachvollziehbarkeit der geschichtlichen Geschehen.

Recht viele Menschen haben die Ursprünge dieser Vergangenheit noch nicht erforscht.

Ein Land wie die Türkei, verbunden mit ihrer Geschichte, ihrer Natur, historischen Stätten und Klimaverhältnissen ist geradezu geeignet für Rundreisen.

Nicht nur die Geschichte wird einem näher gebracht, sondern auch das heutige Land mit seinen Menschen.

Wir haben uns deshalb auf Rundreisen spezialisiert, weil dieses Land eine ernorme Vielfalt von Möglichkeiten bietet. Für viele Menschen ist die Türkei noch immer „nur“ mit Baden, Sonne, Strand, Meer und „Billigurlaub“ verbunden. Da die Türkei noch so “ Vieles“ mehr zu präsentieren hat, möchten wir Ihnen gerne auf unseren Rundreisen Aufklärung schenken:

Wer ist über diese Brücke nicht schon geschritten: Darius und Xerxes; die das kulturreiche Athen erobern wollten, Alexander der Große, der bis zum Indus gelangte, um das erste große Weltreich zu gründen, die Römer, um von ihrer Provinzhauptstadt Ephesos aus das weitreichende Hinterland Kleinasiens zu erobern, die Araber, um das bedeutende Konstantinopel zu bezwingen...

Und wie viele versuchten nicht, dieses schon von Homer, wegen seiner Fruchtbarkeit gepriesene Land zu beherrschen...

Die Hethiter, welche nach langwährenden Kriegen mit den Ägyptern den Kimmeren weichen mussten, der alte König Priamos von Troja, der dem Ansturm der akhaischen Truppen Agamemmnos nicht standhalten konnte, der sagenumwobene König Midas, dessen berühmten gordischen Knoten Alexander der Große zu lösen wusste. Der reiche König Kroisos von Lydien, der, um Darius zu bekämpfen, den Fluß Halys überschritt und somit sein eigenes Reich vernichtete, Kaiser Konstantin, dessen gewaltige Stadtmauern dem Angriff der Osmanen letztendlich doch nicht standhalten konnten...

So ist es nicht verwunderlich, dass Kleinasien aufgrund vieler Einflüsse zur Heimat bedeutender Persönlichkeiten wurde.

Homer, der Heros der epischen Dichtung kam in Smyrna zur Welt,

Herodotos, der Vater der Geschichtsschreibung in Halikarnassos.

Der große Wissenschaftler Thales war in Milet,

Der Denker Heraklit war in Ephesos zu Hause,

Der Geograf Strabon wurde in Amesia geboren,

Der Hl. Paulus in Tarsus und der Hl. Nikolaus in Patara.

Alle kamen sie und gingen, aber ihre Spuren blieben. Als die Seldschuken, die Vorfahren der Osmanen und der heutigen Türken im 11. Jh. in Kleinasien erschienen, konnten sie ihre eigene Kultur mit der beeindruckenden Geschichte dieses Landes bereichern. Die Spuren dieser reichen Vergangenheit sind in Kleinasien noch heute zu bewundern. 2300 guterhaltene Ausgrabungsstätten zeugen davon. Auch im Rahmen der frühchristlichen Entwicklung spielt Kleinasien eine bedeutende Rolle. Die vorherrschende Existenz des oströmischen Reiches in Kleinasien und dessen Hauptstadt Konstantinopel, beeinflussten die Entfaltung der christlichen Religion stark. Zwischen dem 4. und 6. Jh. wurde Kleinasien zum Zentrum des Christentums. So fanden die ersten ökumenischen Konzile hier statt. Kappadokien wurde zum Zentrum des Klosterlebens, und Konstantinopel wurde zur geistlichen Metropole der damaligen Welt. Für die griechisch-orthodoxe Kirche ist sie es heute noch.

Diese geistlich-historische Vergangenheit und die heutige Existenz frühchristlicher Gemeinden macht die Türkei als Reiseland auch für religiös interessierte Gruppen zu einem wichtigen Reiseziel.

WICHTIGE INFORMATIONEN ÜBER ALLE REISEPROGRAMME

QUALITÄT STECKT IN DETAILS

Die aufgeführten Reisen werden Ihnen einen Überblick über die Türkei geben. Größtes Augenmerk legen wir auf eine sorgfältige Auswahl der Reiserouten, die wir selbst konzipiert und erprobt haben. Es sind die idealsten Streckenführungen, um einem Türkeireisenden das Land vorzustellen. Wir sehen dies als unsere Verpflichtung und Verantwortung den Reisegästen gegenüber, die es bei jeder Reise neu zu beweisen gilt. Bei unseren Reisen kommen verstärkt die kulturhistorischen Aspekte zum Tragen, wobei eine Vorbereitung zu Hause in keiner Weise notwendig ist.

So bewundern Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten, sondern erleben Land und Leute „live". Unsere Reisen werden zusätzlich von einem einheimischen Führer begleitet, den Sie mit allen Fragen über „Land und Leute" konfrontieren können.

Qualität ist messbar und vergleichbar. Das Vertrauen in MERKETOUR-Studienreisen kann sich nur auf Qualität, ehrliche Prospektbeschreibung und Preiswürdigkeit begründen. Prüfen Sie unser Angebot, und Sie werden erkennen, dass wir ein ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis anbieten. Studienreisen können nicht billig sein, aber sie können preiswert sein. Alle Leistungen sind genau beschrieben und die Hotels nach Sternen der jeweiligen Landeskategorie erfasst. Nachstehend möchten wir Ihnen einige Tipps geben, um Ihre Rundreise noch angenehmer zu gestalten.

ALLGEMEIN

Fotomotive werden Sie in reicher Zahl entdecken. Kaufen Sie die Filme bereits zu Hause, denn die Qualität und der Preis von Fotomaterial ist in der Türkei nicht immer vorteilhaft.

Beachten Sie, dass die Mitnahme von Gegenständen aus den antiken Stätten strengstens untersagt ist.

Änderungen im Programmablauf sind möglich. Das Leistungspaket wird dadurch nicht gemindert. Änderung durch den Luftfrachtführer vorbehalten.

BEZAHLUNGSMODALITÄTEN

Sie können mit den gängigsten Kreditkarten wie Visa, Masters, Euro, American Express überall bezahlen. Auch an den meisten Geldautomaten können Sie Geld abheben, in der Regel ist es in Türkisch, Deutsch und Englisch ausgeschrieben, die Bankangestellten helfen Ihnen aber gerne weiter.

GEPÄCK

Da auf einer Rundreise auch das Gepäck für einen eventuell anschließenden Badeaufenthalt mitgeführt wird, bitten wir Sie Ihre Garderobe beim Packen der Taschen oder Koffer sinnvoll einzuteilen!

HINWEIS

Kinder unter 12 Jahren sind nicht erlaubt.Bitte beachten Sie, dass die Unterbringung in Hotels erfolgen kann, die nicht in unserem Katalog angeboten werden.

KLEIDUNG

Für eine Rundreise reicht sportlich, bequeme Kleidung aus. Denken Sie auch an einen warmen Pullover und Regenschutz. Bei den Besichtigungen der Moscheen nehmen Sie bitte eine Kopfbedeckung mit und denken Sie daran, dass man die Schuhe ausziehen muss. Wenn Sie nicht barfuss das Haus betreten möchten, nehmen Sie ein Paar Hausschuhe oder ein Paar Strümpfe mit. Fotografieren in der Türkei ist bis auf einige Punkte wie z.B. Militärzonen fast überall erlaubt.

KOMBINIEREN SIE KULTUR UND BADEN

Wir empfehlen Ihnen, zuerst eine Rundreise und anschließend einen ein- oder mehrwöchigen Aufenthalt in einem unserer Badehotels zu buchen. Nach den Anstrengungen einer Kulturreise stellt ein Erholungsurlaub eine optimale Verlängerung dar, um unvergessliche Eindrücke nachwirken zu lassen.

KOMFORT RUNDREISE

Die Kategorie unserer Hotels auf der Rundreise beginnt mit gehobener Mittelklasse. Auf Wunsch ist es auch durchaus möglich, die gleiche oder eine andere Route mit Komfortklasse-Hotels zu gestalten.

Was versteht man unter Komfort?

Bequemlichkeit, Luxus, verwöhnt werden.

Wir bringen Sie mit unseren bestens ausgestatteten, modernsten, klimatisierten Bussen mit höchster Standart bequem von Stadt zu Stadt. Dazu gehört natürlich auch der Getränke-Service an Bord. Komfort heißt für uns, dass die für Sie ausgesuchten Hotels 5 Sterne First-Class-Hotels sind. Komfort auf der ganzen Linie, Sie sollen Ihre Reise in vollen Zügen genießen. Auf dieser Reise soll es Ihnen an nichts fehlen.

REISELEITUNG

Während Ihres gesamten Aufenthaltes werden Sie von unseren qualifizierten MERKETOUR -Reiseleitern betreut. Sobald Sie die Zollabfertigung passiert haben, erwartet Sie am Ausgang des Flughafens ein MERKETOUR Mitarbeiter, der Sie zum Transfer Ihres gebuchten Hotels führt.

RÜCKFLUG

Bezüglich Ihrer Rückreise bzw. Transfers informieren Sie sich bitte rechtzeitig, spätestens 48 Stunden vor Ihrer Abreise über die MERKETOUR-Informationstafel oder Mappe.

VERPFLEGUNG

Alle Busrundreisen werden auf Halbpensionbasis durchgeführt. Halbpension bedeutet ÜBERNACHTUNG, Frühstück und Abendessen. Die Mahlzeiten werden hauptsächlich als offenes Buffet angeboten. Städteprogramme, wie Istanbul werden mit ÜBERNACHTUNG/Frühstück und Blaue Reise auf Vollpensionbasis durchgeführt.

WUNSCHLEISTUNGEN

Während der Rundreise ist es natürlich auch möglich, Wunschleistungen, wie z. B. Mittagessen, Türkischer Abend, Bootsfahrten o. ä. zu buchen.

UNSERE REISEFÜHRER

Wer ist der Reiseführer?

Im klassischen Sinne ein “ Wesen” mit neun Leben, das den Gast am Flughafen in Empfang nimmt, mit dem Gast bis zu seiner Rückkehr zum Flughafen zusammen ist, den Gast auf seiner Reise begleitet, ob im Restaurant, Hotel, Ausflügen, Führungen macht, erzählt, zuhört, für jedes Problem eine Lösung findet.

Der Reiseführer ist die erste und letzte Kontaktperson ab dem Moment, wo der Gast den Boden dieses Landes betritt und wieder verlässt. Der Reiseführer ist nicht nur ein Mensch, der über sehr gute Fremdsprachkenntnisse verfügt, als Übersetzer tätig ist, sondern tritt gleichzeitig in die Rolle eines Kunsthistorikers, Geologen, Archäologen, Arztes, Theologen und Spezialisten für Wirtschaft und Politik. In gewissen Situationen wirkt er als Psychologe, Kellner, Krankenschwester, bietet dem Gast eine 24-stündige „Leibeswache“.

Die Ausbildung zum Reiseführer der Türkei erfolgt durch das Tourismusministerium und wird staatlich geprüft. Die Zulassungsvoraussetzungen und die eigentliche Ausbildung erfordern von dem Bewerber eine hohe Qualifikation. Nicht jeder kann sich seinen Berufswunsch, Reiseführer zu werden, erfüllen.

Zu den wesentlichen Anforderungen gehören selbstverständlich hervorragende Fremdsprachenkenntnisse als Basiselement der späteren Tätigkeit. Viele Reiseleiter haben entweder im Ausland gelebt, dort die Schule besucht oder auch studiert, oder sind in der Türkei an einer Fremdsprachenschule (wie z.B. der Deutschen oder Österreichischen Schule in Istanbul) unterrichtet worden. Nicht wenige haben auch eine Sprache an der Universität in einem Neben- oder Hauptfach studiert. Die eigentliche Reiseführerausbildung erfolgt in mehreren Fächern. Sie besteht aus einem theoretischen, praktischen und einem pädagogisch-didaktischen Bereich. Die Liebe zum Heimatland und die intensive Auseindersetzung mit dessen Geschichte und Gegenwart, mit kultureller und geografischer Vielfalt sind Grundvoraussetzungen für die lange und sorgfältige Ausbildung, die nach bestandener Prüfung mit dem Titel "Staatl. gepr. Reiseführer" und einer Identitätskarte endet. Die Türkei ist eines der geschichts-und kulturträchtigsten Länder der Welt. Das Tourismusministerium garantiert die umfassende Ausbildung und fortlaufende Kontrolle aller Reiseführer.

MERKETOUR geht noch einige Schritte weiter und fordert noch höhere Eigenansprüche. Ergänzend zu der obligatorischen Ausbildung werden unsere Tourguides fortlaufend geschult und weitergebildet, denn bei MERKETOUR stehen neben den theoretischen Fähigkeiten auch menschliche Aspekte im Vordergrund.

Unsere Reiseführer sind nicht nur kompetente Vermittler von Kultur, Geschichte oder Daten und Fakten, sondern auch freundliche, aufgeschlossene, liebenswerte, humorvolle und hilfsbereite Ansprechpartner unserer Gäste. Kurzum sind sie Persönlichkeiten, mit denen das Reisen einfach Spaß macht.

Der Besuch von antiken Ausflugsstätten und Museen mit einer Rundreise ist nur in Begleitung eines staatlich geprüften Reiseführers erlaubt. Unsere Reiseleiter verfügen über die vom Ministerium vorgeschriebenen Lizenzen.

UNSER REISEFÜHRERTEAM

Unsere erfahrenen Fremdenführer stehen Ihnen informativ zur Seite und werden Ihnen unvergessliche Eindrücke vermitteln. Sie werden Naturwunder erleben und fasziniert sein von der Vielseitigkeit der Landschaft, dem Reichtum antiker Stätten und den reizvollen Kontrasten von ländlichem und modernem Leben. Die Menschen werden Ihnen überall gastfreundlich und herzlich begegnen. Unser Team sorgt für optimalen Komfort und Entspannungsmöglichkeiten. Ein rundherum gelungener Urlaub erwartet Sie!

UNSERE BUSFLOTTE

Gute Fahrt!

Uns ist bewusst, dass der Bus bei der Zufriedenheit einer Reise eine große Rolle spielt. Unsere komfortablen Reisebusse in der Türkei (vor Ort in Lizenz produziert - überwiegend von Mercedes) sind modern ausgestattet, selbstverständlich mit Klimaanlage.

Die Busse sind für uns mit das Wichtigste, denn mit ihnen sind Sie unterwegs. Deshalb achten wir darauf, unsere Touren mit hochmodernen, vollklimatisierten und voll ausgerüsteten Reisebussen zu veranstalten.

Mit Qualität und Komfort unserer Busflotte sichern wir Ihnen Ihre gelungene und unvergeßliche Rund- oder Studienreise. Sie unterliegen allen Sicherheitsstandarts und werden regelmäßig kontrolliert. Nach jeder Rundreise werden die Busse einer eingehenden Inspektion unterzogen. Sie werden mit bestem Komfort unterwegs sein.

In unseren Bussen wird nicht geraucht.

Auch unsere qualifizierten, freundlichen und jederzeit hilfsbereiten Busfahrer sind ein wichtiger Teil unseres Unternehmens. Damit Sie eine gelungene und unvergesslich schöne Reise machen können, achten wir auch auf die sorgfältige Auswahl und Schulung unserer Busfahrer. Sie werden Ihre Reise positiv ergänzen.

HOTEL - ALLGEMEINBESCHREIBUNG

Die Türkei verfügt inzwischen in den meisten Regionen über gute Hotels. In der Osttürkei ist der Standard der Hotels allerdings etwas niedriger; sie sind kleiner, bieten gegenüber den Hotels im Zentrum und Westen des Landes jedoch eine persönlichere Atmosphäre. Die touristische Infrastruktur befindet sich vor allem im Landesinneren nach wie vor im Aufbau, und auch der Bauboom mancherorts ist immer noch präsent. Kleine, familiäre und der Landschaft angepasste Hotels sind in der Türkei leider kaum zu finden, oder diese arbeiten nur selten mit Reisegruppen zusammen. Qualifiziertes Hotelpersonal ist manchmal eingeschränkt vorhanden; oft sind Fremdsprachenkenntnisse und guter Wille die einzigen Qualifikationen.

UNSERE HOTELS

Wir reservieren für unsere Reisen 3 bis 5 Sterne-Hotels (Kategorisierung des türkischen Tourismusministeriums). Grundsätzlich verfügen alle Hotels über Zimmer mit Bad oder Dusche und WC.

Die Kategorie unserer Hotels auf der Rundreise beginnt mit gehobener Mittelklasse. Diese Anlagen auf der Route befinden sich meistens im Zentrum oder in der Nähe einer Stadt.

Wir haben unsere Hotels sorgfältig für Sie ausgewählt. MERKETOUR bietet vom aktiven Cluburlaub bis zum Aufenthalt in einem Luxus-Hotel für jede individuelle Vorstellung das Richtige an. Alle Häuser wurden von uns vorab geprüft und werden fortlaufend auf Qualität und Service kontrolliert, denn Sie sollen sich in Ihrem Urlaub rundherum wohl fühlen.

Mit unseren ausgewählten Hotels garantieren wir Ihnen einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt. So vielfältig, wie die Länder dieser Erde, ist unser Angebot: von komfortablen Zimmern im Mittelklassehotel bis hin zur luxuriösen Suite im 5- Sterne- Hotel.

Übrigens, Club- und Ferienanlagen werden in der türkischen Hotellerie nicht mit „Sternen“ bewertet, sondern nur in zwei Klassen eingeteilt (Ferienanlagen 1. und 2. Klasse). Zusätzlich zu den allgemeinen Hotelkategorien haben wir die Verpflegungsleistungen ebenfalls durch entsprechende SImbole gekennzeichnet.

Wir haben für Sie eine Auswahl beliebter Hotels und Clubanlagen individuellen Wunsches zusammengestellt. In den hübschen Städten locken orientalische Märkte zum ausgedehnten Shoppingbummel. Ein großes Unterhaltungsangebot in den Ferienzentren und in modernen Hotels sorgt für Abwechselung und Urlaubsvergnügen. Der Urlaub an dieser sonnenverwöhnten Küste wird durch die kulinarischen Köstlichkeiten der heimischen Küche zu einem wahren Genuss.

Eine kleine Auswahl unserer Hotels für die Rundreisen und Badeaufenthalte möchten wir Ihnen auf anschließenden Seiten vorstellen. Die Häuser bieten Ihnen die Möglichkeit der individuellen Verlängerungen vor oder nach Ihrer Studienreise.

KATEGORIEN

MITTELKLASSE ***

Legere Hotels mit ansprechend eingerichteten Zimmern (Bad oder Dusche/WC und fast immer vorhandener Klimaanlage). Hotelresorts verfügen zumeist über einen Pool und Sportangebote.

FIRSTCLASS ****

Überwiegend internationale Hotels, die in der Regel eine Vielzahl von Freizeitangeboten anbieten. Die geräumigen Zimmer sind komfortabel ausgestattet.

DELUXE-KLASSE *****

Luxushotels, die in Service und Ausstattung kaum Wünsche offenlassen. Die Zimmer sind exquisit und geschmackvoll eingerichtet.